Glockenspiele von Auris und Choroi

Die Firma Auris stellt ihre Musikinstrumente in Schweden nach Erkenntnissen aus der anthroposophischen Musikpädagogik und auf traditionelle Art handgearbeitet her. Sorgfältig ausgewählte Materialien und eine außergewöhnliche Form bilden den einzigartigen Charakter der Auris-Instrumente.

Die Klangstäbe der Auris Glockenspiele bestehen aus einer Messinglegierung. Sie sind mit einer feinen Bienenwachsschicht versehen, die den sanften, natürlichen Glanz des Messings hervorhebt. Der Klangkörper aus Ahornholz wird mit Holzlack und Bienenwachspolitur behandelt.
Die Glockenspiele sind sehr sauber ausgestimmt, haben einen klaren und reinen Oberton und bieten mit ihren kristallklaren, sphärischen Tönen ein besonders schönes Klangerlebnis.